Buchweizen ist für jeden geeignet

Buchweizen kann auf viele verschiedene Arten verarbeitet werden, wie zum Beispiel in Nudeln, Waffeln oder Grütze. Aber auch in der diätischen Ernährung findet er viele Anhänger. In der russischen Küche wird der Buchweizen oft für den traditionellen Blini-Teig verwendet. Im Tee wurde er früher als leichtes Schlafmittel verabreicht. Auf den ukrainischen Anbauflächen kann der Buchweizen ideal wachsen. Hier wird er unter naturbelassenen Bedingungen angebaut. Das warme Klima und die fruchtbare Schwarzerde bieten ihm einwandfreie Wachstumbedingungen.

Neueste Technologien machen eine schonende Verarbeitung möglich und durch kontinuierliche, strenge Kontrollen kann eine einwandfreie BIO-Qualität gewährleistet werden. Der ukrainische Buchweizen entspricht dem europäischen BIO-Standard. Durch die kurzen Lieferzeiten können wir eine sehr hohe Produktqualität gewährleisten. Die Ukraine ist weltweit gesehen, dass wichtigste Anbauland für den Buchweizen. Als eines der Hauptanbaugebiete kann in der Ukraine einfach einzigartige Qualität erzielt werden. Auf den IMARTI Lebensmitteln steht nicht nur BIO drauf, sondern ist auch BIO drin.

Unsere Produkte werden nach BIO-Standard angebaut und verarbeitet

Location

Viktoriabergweg 13
D-53424 Remagen, DE

E-mail

info@imarti.de
info@imarti.net

Phone

+49 (0) 2642 903 442
+49 (0) 2642 903 443